Bring Dir selbst die Liebe entgegen, die Du verdienst!

4. Juni 2020

Wir nehmen Dich in diesem Monat mit auf die Reise zu Dir selbst. Wie Du bereits weißt, steht das Element Feuer bei uns für das Thema Persönlichkeitsentwicklung. In diesem Monat legen wir hier den Fokus auf Selbstliebe.

Selbstliebe ist ein großer Teil der Persönlichkeitsentwicklung. Wenn Du lernst, Dich selbst zu lieben und Dir zuzuhören, wird sich unheimlich viel verändern. Du wirst Deinen Selbstwert steigern und durch das erlangte Bewusstsein eher den Mut aufbringen, für Dich und Dein Leben einzustehen.

„Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.“ – Blaise Pascal

So wie es eine Negativspirale gibt, die Dich herunterzieht, wenn Du erst angefangen hast, schlecht mit Dir selbst umzugehen, gibt es auch das Gegenteil. Durch Selbstliebe kannst Du der Abwärtsspirale entkommen und wieder mehr Freude in Dein Leben lassen. Wenn Dir bewusst wird, was Du Dir ständig selbst erzählst und wie Du Dich selber negativ beeinflusst, kannst Du aktiv dagegen steuern.

Selbstliebe ist ein Zusammenspiel aus verschiedenen Dingen. Ein achtsamer Umgang mit Dir beinhaltet nicht nur, dass Du Dir zuhörst, sondern auch bewusst Entscheidungen triffst, die Dir langfristig gut tun. Setze Dich mit Dir selber auseinander. Schau, was Dir in Deinem Alltag gut tut oder was Du verändert möchtest. Ob es Deine Ernährung, Bewegung oder Deine Gedanken sind – die Hauptsache ist, Du wirst Dir dessen bewusst und vor allem aktiv!

Rede mit Dir selbst, wie mit Deinen Liebsten.

Wir haben in diesem Monat eine kleine Challenge für Dich vorbereitet. Wenn Du in den nächsten Wochen an einen Punkt kommst, an dem Du mit Dir selber haderst, versuche einmal Folgendes:

Lass all Deine Sorgen und Gedanken zu Wort kommen und hör Ihnen zu. Wie reagierst Du normalerweise darauf? Wie sprichst Du mit Dir? Wir sind uns sicher: nicht so empfindsam, wie du es mit Deinen besten Freunden oder Deinen Liebsten tun würdest. Mache es dieses Mal anders. Schreibe Dir selbst einen Brief oder rede in Gedanken so mit Dir, wie Du es mit den Menschen tun würdest, die Dir sehr am Herzen liegen. Wir sind uns sicher, dass sich dadurch viel verändern kann. Nutze positive Affirmationen und mache Dir zur Abwechslung doch einmal selber Mut. Sei für Dich Da. Nimm Dich im Geiste liebevoll in den Arm und sage Dir: Du bist richtig, genauso wie Du bist. Du stehst aktuell vor großen Herausforderungen, aber Du darfst Dir die Zeit nehmen, diese Stück für Stück zu meistern. Ich bin für Dich da, wenn Du mich brauchst. Gemeinsam schaffen wir das!

Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass diese Übung unheimlich kraftvoll ist. Probiere es aus und erzähle uns gerne von Deinen Erfahrungen.

Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“ – Galileo Galilei

Gehe mit uns auf Reisen! Komme in unser Ruhe&Pol Online Coaching und lerne Dich selbst besser kennen.

Wir halten für Dich noch mehr Tipps und Tricks bereit, um Selbstliebe zum Teil Deines Alltags zu machen. In unserem Online Coaching Programm lernst Du nicht nur mehr über Dich selbst, sondern kannst Dich auch mit einer ganz tolle Community vernetzen, die alle das selbe im Sinn haben wie Du: Ein Leben voller Freude und Leichtigkeit zu genießen und dabei ganz sie selbst zu sein.

Also: Worauf wartest Du noch? Mache Dich selbst zur Priorität. Nur so kannst Du auch andere Menschen glücklich machen. Schenk Dir Die Liebe, die Du verdienst!

Lass es uns anpacken. Heute! Jetzt! Zusammen!

Anne und Daniel

Das ist vielleicht auch noch interessant für Dich…

Lächle, atme und gehe langsam.

Mit diesem buddhistischen Mantra starten wir unseren heutigen Ruhe&Pol Blogartikel. Wir haben es schon häufiger...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.